Kleider für den Sommer 2022

Kleider für den Sommer 2022

Es wird Zeit, das perfekte Sommerkleid zu finden. Ganz unabhängig davon, ob du auf eine Party oder an den Strand möchtest oder nur ein neues Kleid für den Alltag suchst, wir haben das richtige Kleid für dich. Das in vielen verschiedenen Stilen erhältliche Sommerkleid sollte in den Kleiderschrank einer jeden Frau gehören.



Hier erhältst du die Informationen, die du für die Wahl deines Sommerkleides brauchst. Es gibt wahrscheinlich viele Dinge, die du bei der Wahl eines Kleides berücksichtigen kannst - einige davon sind bewusster als andere. Die verschiedenen Kleidungsstile bieten dir die Möglichkeit, all deine schönen Seiten zu zeigen, und mit der richtigen Passform wirst du dich noch wohler fühlen. Außerdem hat das Material des Sommerkleides einen großen Einfluss auf den Tragekomfort. In diesem Artikel haben wir alle Informationen für dich zusammengefasst.

5 trendige Kleider für den Sommer 2022

Es existiert eine Vielzahl von verschiedenen Stilen, Passformen und Designs, und es kann schwer sein, das Kleid zu finden, welches zu deiner Figur und deinem persönlichen Stil passt. Damit du das richtige Kleid findest, haben wir für dich einen kleinen Überblick über die beliebtesten Sommerkleider für 2022 zusammengestellt.


Kleid mit Wickeloptik

Dieses bezaubernde, facettierte Kleid betont die Taille auf die schönste Weise. Dieses vielseitige Kleidungsstück eignet sich sowohl für eine Hochzeit als auch für den Urlaub oder das Büro. Wenn du das Kleid noch femininer machen willst, kannst du die Taille betonen, zum Beispiel mit einem Gürtel.


Hemdkleid

Das Hemdkleid ist sehr populär, weil man es im Sommer zu jedem Anlass tragen kann. Durch die Kombination der Länge eines Kleides mit einem klassischen Hemdkragen wird es vielseitig einsetzbar. Im Büro kannst du es zur Betonung deiner Figur mit einem Gürtel tragen und es mit einer Jeansjacke oder einem Blazer kombinieren. Im Urlaub kannst du es locker tragen und stattdessen ein Paar Sandalen und eine Sonnenbrille hinzufügen. Die Möglichkeiten sind endlos.


T-Shirt-Kleid

Charakteristisch für T-Shirt-Kleider ist ihre lockere Passform. Man kann sie zu jedem Anlass tragen und entsprechend stylen. Du kannst es mit Sneakers, Leggings und einer Jeansjacke für einen lässigen Alltagslook kombinieren oder es einfach als Einzelstück tragen.


Maxikleid

Ein langes Kleid ist ein unverzichtbares Kleidungsstück. Man kann es nicht nur zu festlichen Anlässen tragen, sondern genauso gut an einem normalen Mittwoch im Büro mit einem Paar flachen Schuhen. Man kann es im Handumdrehen hoch- oder runterstylen - es ist im Grunde nur eine Frage der Kombination mit den richtigen Schuhen und Accessoires.


Spitzenkleid

Ein Spitzenkleid ist ideal für den Sommer, und zwar in vielerlei Hinsicht. Durch die Spitze wird das Kleid sowohl praktisch als auch ästhetisch aufgewertet. In den warmen Sommertagen wird das Kleid dadurch ein wenig leichter und luftiger und erhält einen femininen Touch. Mit Sneakers und einer Jeansjacke gelingt dir ein perfektes Alltagsoutfit. Wenn du auf eine Party gehst, kannst du es schnell und einfach mit einem Paar Stilettos und Schmuck stylen. Mit dem Spitzenkleid hast du also mehr Möglichkeiten - die einzige Grenze setzt du selbst.

Die besten Textilien für den Sommer

Sobald du die Sommerkleider für deine Garderobe ausgesucht hast, ist es wichtig, auf die richtigen Textilien zu achten. Für den Sommer sind leichte Materialien wie Baumwolle, Leinen und Viskose ideal, da sie atmungsaktiv und feuchtigkeitstransportierend sind. Dadurch sind die Materialien auch gut temperaturregulierend, so dass man sich auch an heißen Sommertagen wohlfühlen kann.



Baumwolle

Baumwolle ist mit Abstand das bekannteste natürliche Material, wenn es darum geht, Kleidung herzustellen. Mit Baumwolle entsteht weiche und atmungsaktive Kleidung, die einen bequemen Tragekomfort bietet. Wegen ihrer guten Atmungsaktivität und hohen Feuchtigkeitsaufnahmefähigkeit ist Baumwolle besonders für den Einsatz im Sommer geeignet.


Leinen

Leinen ist ein natürliches Material, das dank seiner temperaturregulierenden Eigenschaften das ganze Jahr über verwendet werden kann - im Sommer kühlt es ab und im Winter hält es warm. Darüber hinaus kann Leinen bis zu 20 % seines Gewichts absorbieren, ohne sich dabei nass anzufühlen, wodurch es stets trocken bleibt und sich angenehm tragen lässt. Für Allergiker oder Menschen mit empfindlicher Haut ist Leinen daher die beste Wahl.


LIES: Dein nächstes Kleid sollte aus diesen 5 Gründen aus Leinen sein


Viskose

In vielen Aspekten ähnelt Viskose der Baumwolle, da die Rohstoffe ebenfalls natürlich sind. Aufgrund ihrer Weichheit liegt sie angenehm auf der Haut, und der Stoff schmiegt sich schön an den Körper an. Viskose eignet sich außerdem besonders gut für Sommerkleidung, da sie Feuchtigkeit und Wärme vom Körper wegleitet.




Das Sommerkleid mit Accessoires aufpeppen

Sobald du das perfekte Sommerkleid gefunden hast, ist es Zeit, Accessoires zu wählen. Egal, ob du in die Stadt, an den Strand oder einen anderen Ort gehst, es ist immer wichtig, dass die Details stimmen und dass du vor den Sonnenstrahlen geschützt bist - und natürlich, dass dabei dein Ausdruck und dein Stil berücksichtigt werden. Ergänze dein Outfit mit verschiedenen sommerlichen Accessoires wie Sonnenbrillen, Sandalen, Schmuck und Taschen. Du kannst mit wenigen Accessoires einen einfachen Look kreieren oder mehr Details hinzufügen. Es kommt ganz auf deine Stimmung und deinen Stil an.


Sonnenbrille

Wenn es um das optimale Sommeroutfit geht, darf die Sonnenbrille natürlich nicht fehlen. Abgesehen von dem offensichtlichen Grund, deine Augen vor den Sonnenstrahlen zu schützen, ermöglicht dir eine Sonnenbrille auch, deinen persönlichen Stil zum Ausdruck zu bringen. Diese gibt es in verschiedenen Stilen, Formen und Farben, so dass du genau die richtige Wahl für deinen Look treffen kannst.


Schmuck

Durch Schmuck kann man seinem Outfit eine persönliche Note verleihen und zugleich ein einfaches Sommerkleid aufpeppen. Schmuck ist der letzte Schliff. Über viele Jahre hinweg lag der Schwerpunkt darauf, keine Metalle zu kombinieren, doch jetzt wird eher das Gegenteil beobachtet - nämlich, dass man sowohl Gold- als auch Silberschmuck gleichzeitig trägt. Du bist nicht mehr in der gleichen Weise eingeschränkt, so dass du noch mehr Möglichkeiten hast, deinen individuellen Look zu kreieren.


Taschen

Für die meisten Frauen sind Taschen ein wichtiges Accessoire. Für unterwegs ist es nützlich, Handy, Schlüssel und Geldbörse dabei zu haben. Aber Taschen sind mehr als nur ein praktisches Accessoire. Sie müssen sowohl optisch ansprechend als auch individuell sein.


Sandalen

Die meisten Sommerkleider kannst du mit einer klassischen Sandale tragen und so einen gepflegten und zugleich lässigen Alltagslook kreieren. Für eine Hochzeit oder eine andere Veranstaltung eignen sich z.B. Party-Sandalen mit einem kleinen Absatz. Dank ihrer Vielseitigkeit sind Sandalen den ganzen Tag über bequem und tragbar.

Reinigung und Pflege von Sommerkleidern

Es ist kein Geheimnis, dass die Kleidung umso länger hält, je besser man sie pflegt. Wenn du das Kleid nur einmal getragen hast, ist es oft nicht nötig, es zu waschen, sondern es reicht es zu lüften. Wenn du dein Kleid waschen musst, befolge die Waschanleitung auf der Innenseite des Kleidungsstücks. Du kannst jederzeit auf unsere Waschanleitung klicken, um mehr zu erfahren. Um die Faltenbildung im Nachhinein so weit wie möglich zu vermeiden, empfehlen wir, das Kleidungsstück auf einen Bügel zu hängen und es dort trocknen zu lassen.


Aufbewahrung von Sommerkleidern

Wie du deine Sommerkleider sonst noch aufbewahrst, ist wichtig. Dass wir unsere Kleidung in einem Kleiderschrank aufbewahren, hat seine Gründe. Zum einen schützt er die Kleidung vor direkter Sonneneinstrahlung, zum anderen bleibt die Kleidung im Schrank kühler. Die dunkle und kühlere Umgebung ist ideal für eine längere Lebensdauer. Wir empfehlen außerdem, die Kleider auf Kleiderbügeln aufzubewahren, aber gleichzeitig darauf zu achten, dass die Kleider nicht zu eng hängen, da sie sonst aneinander reiben und schneller verschleißen.


LIES AUCH: unsere Tipps, wie man die Lebensdauer seiner Lieblingskleidungsstücke verlängert.